head_spacer.gif
logo2.png
header_65.jpg
 

Der Vergleichswert eines Grundstücks beinhaltet den Bodenwert und den Wert der baulichen Anlagen. Es handelt sich hierbei um den Wert für das Grundstück, der alle Bestandteile als wirtschaftliche Einheit erfasst. Das Vergleichswertverfahren geht davon aus, dass der Verkehrswert aus tatsächlich realisierten Kaufpreisen von Grundstücken abgeleitet werden kann, die hinreichend mit dem zu bewertenden Grundstück übereinstimmen.

Copyright © 2013 korduan-immobiliendienste.de.Bei Anwendung des Vergleichswertverfahrens findet die Marktlage vor allem durch die herangezogenen Vergleichspreise Eingang in die Wertermittlung. Des weiteren müssen auch die zur Berücksichtigung von Abweichungen im Sinne der ImmoWertV anzubringenden Zu- oder Abschläge, ebenso wie die Vergleichspreise selbst, durch die Lage auf dem Grundstücksmarkt, d.h. das Verhältnis von Angebot und Nachfrage, begründet sein.

Die Wertermittlung bebauter Grundstücke kann mit Hilfe von Vergleichsfaktoren erfolgen (Ertragsfaktoren und/oder Gebäudefaktoren). Sie kann aber nur dann sinnvoll durchgeführt werden, wenn eine hinreichende Übereinstimmung festgestellt und begründet worden ist.

Bitte klicken Sie hier zum Aufruf unterstützter Projekte

Greenpeace Deutschland   ı   Vier Pfoten Deutschland   ı   NABU Deutschland   ı   PETA Deutschland   ı   Pro Dog Romania e.V.   ı   Tierhilfe Hoffnung

Impressum   I   Datenschutz   I   Nutzerhinweise   I   Kontakt

Gutachter Braunschweig  Gutachter Wolfsburg  Gutachter Magdeburg  Immobilienbewerter Braunschweig  Immobilienbewerter Wolfsburg Immobilienbewerter Magdeburg  Sachverständiger Braunschweig  Sachverständiger Wolfsburg  Sachverständiger Magdeburg Immobilienbewertung  Gutachter Immobilien  Wertgutachten  Immobiliengutachter  Sachverständiger Immobilien  Sachverständiger Immobilienbewertung